Author Topic: Ausrichtung von Objekten  (Read 827 times)

Offline IBernsdorf

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Ausrichtung von Objekten
« on: October 27, 2016, 01:13 PM »
Hallo,
gibt es eine Möglichkeit Objekteigenschaft direkt zu editieren, wie z. B. Objektgröße und Position? Leider ist bei komplexeren Diagrammen die Objektausrichtung mittels Raster unkomfortabel und ungenau.

LG,
IBernsdorf

Offline pbeilschmidt

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 500
  • e!Sankey - show the flow.
    • Umberto - know the flow.
Re: Ausrichtung von Objekten
« Reply #1 on: October 27, 2016, 01:29 PM »
Hallo IBernsdorf,

für Prozesse und Pfeile muss man das separat betrachten. Dadurch, dass die Sankey-Pfeile immer am Prozess "andocken" (und zwar mittig an der entsprechenden Seite), ist die Ausrichtung der Pfeile abhängig von der Position der Prozesse. Außerdem ist die Ausrichtung der Pfeile von der Dicke (entsprechend der dargestellten Flussmenge), von den Wegpunkten, und ggf. von einer Stapelung (gemeinsame Pfeilspitze mehrer zusammenlaufender Flüsse) abhängig.

Prozesse haben beim Einfügen eine Standardgröße (48 x 48 px). Sie können die Prozesse beliebig n der Größe anpassen. Wenn Sie verschieden gro0e Prozesse alle auf die gleiche Größe bringen wollen, so wählen Sie alle anzupassenden Prozesse aus. Nun auf dem Prozess der als Vorlage für die Größe genutzt werden soll das Kontext-Menü öffnen, und "Größe an dieses Element anpassen" wählen.

Ausrichtung: Sie können mehrere Prozesse an einer Linie ausrichten. Dazu alle betroffenen Prozesse markieren, dann auf dem Prozess der als Referenz für die Ausrichtung genutzt werden soll das Kontext-Menü öffnen und "An diesem Element ausrichten" wählen. Im Untermenü die Ausrichtung angeben (z.B. "Links").

Die Ausrichtung am Raster sollte für Prozesse eigentlich gut funktionieren, wen Sie 'Snap to Grid' ('Am Raster einrasten') angeschaltet haben.
Peter Müller-Beilschmidt
e!Sankey Forum Moderator
ifu Hamburg GmbH

Offline IBernsdorf

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Re: Ausrichtung von Objekten
« Reply #2 on: October 31, 2016, 09:39 AM »
Hallo Herr Beilschmidt,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Bei Prozessen funktioniert dies sehr gut, leider kann ich bei Textfelder diese Funktion nicht finden. Mir ist auch aufgefallen, das es nicht möglich ist Textfelder und Prozesse zu markieren und anschließend auszurichten. Gibt's da vielleicht einen Trick/Workaround?

LG
IBernsdorf

Offline pbeilschmidt

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 500
  • e!Sankey - show the flow.
    • Umberto - know the flow.
Re: Ausrichtung von Objekten
« Reply #3 on: October 31, 2016, 04:48 PM »
Das Alignment gibt es in der Tat nur für Prozesse. Für Texte ist eine solche gleichmäßige Ausrichtung zuenander bzw. an einer (gedachten) Linie sicher auch sinnvoll, aber derzeit nicht vorhanden.

Wir müssen hierzu noch einmal genauer überlegen, ob eine solche Ausrichtungsfunktion für alle Beschriftungen (Arrow Flow Label, Arrow Comment Label, Process Label, Text Labels gemischt zur Verfügung stehen müssten, oder, ob eher nur Beschriftungen der gleichen Sorte zusammen ausgerichtet werden sollen.Was meinen Sie? Außerdem spielt bei der Ausrichtung einer Beschriftung (genauer gesagt: der umgebenden nicht sichtbaren Textumrandung) sicher auch noch eine Rolle, ob der Text in dieser Umrandung links, zentriert oder rechts ausgerichtet ist.

Ausrichtung von Textelementen ist also gewiss ein sinnvolles Feature ... aber für die konkrete Implementierung gibt es noch verschiedene Dinge zu berücksichtigen. Wir werden Ihren Vorschlag für die weitere Entwicklung als Feature Request mit aufnehmen.
Peter Müller-Beilschmidt
e!Sankey Forum Moderator
ifu Hamburg GmbH